Anne Wilson Schaef "Im Zeitalter der Sucht: Wege aus der Abhängigkeit"

Beeindruckendes Buch von Anne Wilson Schaef

Eines der Bücher, das mich in den letzten Monaten sehr beeindruckt hat ist von Anne Wilson Schaef "Im Zeitalter der Sucht: Wege aus der Abhängigkeit". Es hat einen so schönen praktischen Titel, dass man meint ein Selbsthilfebuch zu kaufen. Das ist aber nicht der Fall. Frau Schaef ist selbst von Co-Abhängigkeit betroffene Therapeutin und schreibt aus dieser Sicht.

 

Amerikanische Frauenrechtlerin aus den 1970er Jahren

Anne Wilson Schaef ist eine amerikanische Frauenrechtlerin aus den 1970er Jahren, die Bahnbrechendes zum Thema Sucht und Co-Abhängigkeit geschrieben hat. Ihre Bücher sind in irre hoher Auflage erschienen. Das beeindruckende bei ihr ist, dass sie in der "ich"-Form ihre Bücher schreibt und auch Einblicke in ihr Privatleben gibt. Das ist für Therapeuten sehr ungewöhnlich, da es aber um das Thema Sucht und Ehrlichkeit geht, ist es eine Notwendigkeit, die sie auch für sich selber akzeptiert. Sie schreibt also nicht nur über ein Thema, sie setzt es auch um.

 

Lügen im Suchtsystem - Kontrolle des Unkontrollierbaren

Zualledem ist das Buch noch recht dünn und sehr beispielhaft. Es zeigt typische Verhaltensweise im Suchtsystem auf und manch Zwängler oder Angehöriger wird sich wiederfinden bei "Lügen im Suchtsystem", "Kontrolle des Unkontrollierbaren".
Anne Wilson Schaef "Im Zeitalter der Sucht: Wege aus der Abhängigkeit" | 0 Kommentar(e) | Neuen Account anlegen
Die folgenden Kommentare geben Meinungen von Lesern wieder und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der Betreiber dieser Site. Die Betreiber behalten sich die Löschung von Kommentaren vor.